Ascherdienstag043

Ein Rückblick von

Lisa Wöll

Schluchtensteig Schwarzwald

Abreise 09.08.2020

Wanderführerin: Lisa Wöll


Wir beginnen den Tag mit einem gemütlichen und ausgiebigen Frühstück. Im Anschluss werden die Koffer gepackt oder noch eine Abschiedsrunde am See gedreht.

                                                              Abreiset009 

Nach der Verabschiedung im Hotel führt der Weg ein letztes Mal durch den Ort zum Bahnhof.

Abreiset008                                Abreiset007     

Pünktlich sind wir am Bahnhof und treffen dort auf unser bereits angeliefertes Gepäck.

                                                                                                Abreiset010   

In Freiburg steigen wir in unseren Zug nach Köln um, der leider bereits Verspätung hat. Entspannt genießen wir die Fahrt und in Bonn-Beuel steigt unsere Wanderführerin aus dem Zug.

Abreiset011

Kurz darauf hält unser Zug auf freier Strecke an und nach über 30 Minuten erfahren wir, dass die geplante weitere Strecke für die Durchfahrt gesperrt ist. Irgendwann setzt sich der Zug wieder in Bewegung und führt und in langsamen Tempo quer durch Köln bis er dann am Hauptbahnhof ankommt. Wir steigen aus und versuchen einen weiterführenden Zug zu bekommen. Mit gut zwei Stunden Verspätung erreichen wir dann endlich unseren Heimatbahnhof, an dem wir schon sehnsüchtig erwartet werden.

Zur Bildergalerie