24          Ein Rückblick von         Lisa Wöll

Wanderung mit der Ortsgruppe Linz über die Sophienhöhe

am 26.05.2019

Am Sonntag, 26.05.2019 konnten wir 11 Wanderfreunde aus Linz bei uns begrüßen und starteten zusammen mit diesen und mit 14 Wanderer der OG Kerpen zur Wanderung über die Sophienhöhe.

Unser Vorsitzende, Herr Jakob Richartz, führte uns fachkundig und mit vielen Hintergrundinformationen durch ein Naherholungsgebiet, das vor ca. 30 Jahren im Zusammenhang mit dem Braunkohleabbau entstand. Noch immer im Wachstum begriffen, lädt die Sophienhöhe aber trotzdem bereits zu einer landschaftlich ansprechenden und abwechslungsreichen Wanderung ein.

Unsere Tour führte uns Vom Parkplatz Sophienhöhe zur Pappelschule, über den Stationenweg zur Apfelwiese weiter den Mispelweg zum Inselsee, weiter zum Stein-Kompass wo wir eine Pause einlegten. Vorbei an dem 35 m hohen Wetterradar  Turm zum Keltischen Lebensbaumkreis, weiter zum Römerturm auf dem Steinsraßer Wall und an dem alten Gipfelkreuz vorbei zum Parkplatz zurück.

Nach einem Besuch von zwei Aussichtspunkten, die den Blick in den Tagebau freigaben, trafen wir uns zur Schusseinkehr im Haus Wilkens in Sindorf.

Zu unserer großen Überraschung und Freude warteten hier bereits unsere lieben Mitwanderer Brigitte und Kalle auf uns.

In guter Stimmung und der gegenseitigen Überzeugung, dass es sich nicht um die letzte gemeinsame Wanderung gehandelt hat, verabschiedeten wir die OG Linz, bedankten uns für den schönen Tag und wünschten eine gute Heimfahrt.

Wanderführer: Jakob Richartz

Wanderstrecke: 17 km