Rund um die Erftquelle

Wanderleitung:     Jakob Richartz

Wanderstrecke:    15 Km, 300 Hm

Teilnehmer:          22 Personen

Am Samstag machten sich 22 Mitglieder der Ortsgruppe bei leichtem Nieselregen von Tondorf aus auf den Weg zur Erftquelle. Der Weg führte am Sulchesbach und Ohbach entlang zum Erfttal. Hier wanderten wir die Erft aufwärts, an der Schochermühle vorbei zur Quelle in Holzmühlheim. Auch hier hatte der Starkregen vom Juli in der Region einiges zerstört. Zurück ging es über den Buirberg und dem Ort Buir nach Tondorf zurück. Zur Einkehr fuhren wir zum Quellencafe in Nettersheim.

Foto: Jakob Richartz