Dellbrücker-Heide u. Tierpark

Wanderführerin:     Maria Schaffrath-Richartz

Wanderrstrecke:     7 km

Teilnehmer:            12 Personen

Die Dellbrücker Heide im Nordosten Kölns gehört zu den kleinsten und wertvollsten Teilräumen der Bergischen Heideterassen. Ist nur 40ha groß und war ein Truppenübungsplatz der belgischen Streitkräfte steht Heute unter Naturschutz. Dort leben seltene Tierarten die Anderenorts ausgestorben oder selten sind. Die Dellbrücker Heide wird von einem Schäfer mit seiner Herde Schafen und Ziegen von Verbuschung freigehalten.

 

Foto: Jakob Richartz